Répertoire International des Sources Musicales

Sacred songs

Summary

Standardized title Sacred songs
Title on source [without title]
RISM ID number 857000052

Library information

Library siglum V-CVbav CS 67

Material description

Type Manuscript copy
Publishing, printing and production information Rom, Galeazzo Ercolano (auch mehrstimmige Teile)., 1550-1555
Format, extent 1 choirbook: 17f.
Other physical details Pergament, unterschiedlich dick; Fleischseite fastweiß, Fellseite gelblich, z.T. unregelmäßig und etwas rauh. Deutliche Benutzungsspuren in den Ecken, z.T. durch Feuchtigkeit und Stockflecken verfärbt. Fol. 14 und 15 unten eingerissen, mit Pergamentstreifen ausgebessert. Erhaltungszustand insgesamt gut. Fol. 15v ist stark verfärbt, abgegriffen und abgestoßen; auch fol. 1r ist stärker verfärbt und verkratzt als die Innenseiten des Kodex. fol. [I] und fol. [16] Papier, später bei Neubindung hinzugefügte Vor- und Nachsatzblätter. Bifolia aus Einzelblättern überlappend zusammengeklebt. Ränder sehr unterschiedlich - s. Schriftraum
Dimensions 548x395
General note Aktuelle Lagenstruktur: f01, IV7 (-f01|1), IV15, f02. Einheit
Der Erhaltungszustand von fol. 15 weist darauf hin, daß der Kodex zunächst offenbar als Einzelfaszikel ohne Einband und fol. 15 als Außenseite diente; das entsprechende Deckblatt vor fol. 1 fehlt heute, aber möglicherweise diente auch das heutige fol. 1 eine Zeitlang als Außenseite, da es ebenfalls wesentlich dunkle ist als der Rest des Kodex und erst zu einem späteren Zeitpunkt beschriftet wurde.
kein Originaltitel; das ursprüngliche Deckblatt wurde offenbar zu einem späteren Zeitpunkt herausgeschnitten.
Aktuelle Blattzählung: [01] 1-15 [02], arab. modern, Blei unten Mitte
Notation: schwarze Quadratnotation in den Choralteilen; weiße Mensuralnotation in den mehrstimmigen Teilen.
Dekoration: Große miniaturisierte Initiale auf fol. 7v. Die Gesänge des Hk beginnen i.d.R. mit "Raymond-Initialen" auf ausgespartem Platz (blau auf rot, nur ganz wenige rot auf blau); fol. 4v-5r vollfarbige Miniaturen, fol. 3v-4r und 5v-6r nur Kadellen. Versbeginne der Psalmen kleinere goldfarbige Initialen. Majuskeln im Text und Kadellen z.T. mit Federzeichnungen verziert, u.a. groteske Gesichter. Ergänzugen z.T. größere rote Initialen mit schwarzen Federzeichnungen umrahmt.
Zustand: Starke Benutzungsspuren unten rechts und außen (stark verschmutzt, abgegriffen, verknickt, Pergament stellenweise verknickt/eingerissen, mit Pergamentstreifen geflickt. Zustand befriedigend.
Foliierung/en: 1. 1-15 (= 1-15), arab. schwarze Tinte oben rechts, wohl zum Zeitpunkt der Kollation oder kurz danach eingetragen.
1 01r-v leer (Vorsatzblatt), 2 15v leer, 3 02r-v leer (Nachsatzblatt),
Choral. (Einheit); Material: Pergament, jeweils 2 Blätter überlappend zu Bifolium zusammengefügt; Papierfarbe: Fleischseite fast rein weiß, Haarseite dunkelgelb, z.T. stark verschmutzt; Beschaffenheit Beschreibstoff: relativ fein, Haarseite etwas rauh; Blindline: Einzel-BL li-re eingeritzt, Text auf Doppel-BL 12 mm, längere Textteile 6 mm; mittelstark oxidiert, Tinte abgeblättert, keine Schäden; Seitenpräparation: Schriftspiegel 265x395 mm; 5 Tetragramme; Systemhöhe 38 mm; regelmäßig rastriert, am Beginn der Gesänge für Initialen eingerückt.; Tinte (Text): schwarz; Tinte (Noten): karmesinrot; Tinte (Illumination): schwarz, Rubriken karmesinrot; Schreiber: Galeazzo Ercolano, 1550-1555 (s. fol. ??); Notation: schwarz Quadrat; Schriftform: Ercolano Choral
Polyph.. (Einheit); Material: Pergament, jeweils 2 Blätter überlappend zu Bifolium zusammengefügt; Papierfarbe: Fleischseite fast rein weiß, Haarseite dunkelgelb, z.T. stark verschmutzt; Beschaffenheit Beschreibstoff: relativ fein, Haarseite etwas rauh; Blindline: Einzel-BL li-re eingeritzt, Text auf Doppel-BL 4,5 mm; mittelstark oxidiert, Tinte abgeblättert, keine Schäden; Seitenpräparation: Schriftspiegel 265x450 mm; 10 Pentagramme; Einzelrastral 24 mm; regelmäßig rastriert, am Beginn jeder Stimme eingerückt.; Tinte (Rastrierung): schwarz, z.T. verblaßt; Tinte (Text): schwarz, z.T. verblaßt; Tinte (Noten): schwarz, z.T. verblaßt; Tinte (Illumination): schwarz, z.T. verblaßt; Schreiber: Galeazzo Ercolano, 1550-1555 (s. fol. ??); Notation: rautenförmig, sehr gleichmäßig/elegant; Schriftform: Ercolano Choral klein; Ercolano Antiqua (2v-3r, 4v-5r); Illumination: Mäßig bis üppig verzierte Kadellen (wo nicht farbige Intialen), z.T. mit Tintenzeichnungen/Grotesken
Text. Fol. 7v-12v (Einheit); Material: Pergament, jeweils 2 Blätter überlappend zu Bifolium zusammengefügt; Papierfarbe: Fleischseite fast rein weiß, Haarseite dunkelgelb, z.T. stark verschmutzt; Beschaffenheit Beschreibstoff: relativ fein, Haarseite etwas rauh; Blindline: Einzel-BL li-re eingeritzt, Text auf Doppel-BL 12,5 mm; mittelstark oxidiert, Tinte abgeblättert, keine Schäden; Seitenpräparation: Schriftspiegel 265x400 mm; 14 Textzeilen; Tinte (Rastrierung): farbig; Tinte (Illumination): schwarz, z.T. verblaßt; Schreiber: Galeazzo Ercolano, 1550-1555 (s. fol. ??); Schriftform: Ercolano Choral
Erg. 1. Fol. 1r (Ergänzung); Blindline: Einzel-BL li-re eingeritzt, Text auf Doppel-BL 12 mm, reine Textteile 7,5 mm; mittelstark oxidiert, Tinte abgeblättert, keine Schäden; Seitenpräparation: Schriftspiegel 302x450 mm; 4 Tetragramme, 6 Textzeilen; Systemhöhe 36-37 mm; regelmäßig rastriert; Tinte (Text): schwarz, z.T. verblaßt; Tinte (Noten): karmesinrot; Tinte (Illumination): schwarz, z.T. verblaßt; Schreiber: Galeazzo Ercolano, 1550-1555 (s. fol. ??); Notation: schwarz Quadrat; Schriftform: Ercolano Choral
Erg. 2. Fol. 6v-7r (Ergänzung); Blindline: frei; leicht oxidiert; Seitenpräparation: ; 3+1 Tetragramme; Systemhöhe 24-26 mm; regelmäßig rastriert, am Beginn der Gesänge für Initialen eingerückt.; Tinte (Rastrierung): schwarz, hellrot; Tinte (Text): schwarz; Tinte (Noten): hellrot; Tinte (Illumination): schwarz; Schreiber: Galeazzo Ercolano, 1550-1555 (s. fol. ??); Notation: schwarz Quadrat; Schriftform: Ercolano Choral?; Illumination: Große rote Majuskel in reich verziertem Rahmen Tintenzeichnung
Erg. 3. Fol. 14v-15r (Ergänzung); Blindline: frei; leicht oxidiert; Seitenpräparation: Schriftspiegel 246x116 (fol 15r oben); 3+2 Tetragramme; Systemhöhe 24-29 mm; regelmäßig rastriert, am Beginn der Gesänge für Initialen eingerückt.; Tinte (Rastrierung): schwarz, hellrot; Tinte (Text): schwarz; Tinte (Noten): hellrot; Tinte (Illumination): schwarz; Schreiber: Galeazzo Ercolano, 1550-1555 (s. fol. ??); Notation: schwarz Quadrat; Schriftform: Ercolano Choral?; Illumination: Große rote Majuskel in reich verziertem Rahmen Tintenzeichnung, fol. 15 Kadelle mit Tintenornamenten
Erg. 4. Fol. 15r (Ergänzung); Blindline: Einzel-BL li-re eingeritzt, Text auf Doppel-BL 7 mm; mittelstark oxidiert, Tinte abgeblättert, keine Schäden; Seitenpräparation: Schriftspiegel 255x269 mm (fol. 15r unten); 6 Tetragramme; Systemhöhe 22 mm; regelmäßig rastriert, am Beginn der Gesänge für Initialen eingerückt.; Tinte (Rastrierung): schwarz, z.T. verblaßt; Tinte (Text): schwarz, z.T. verblaßt; Tinte (Noten): hellrot; Tinte (Illumination): schwarz, z.T. verblaßt; Schreiber: ??; Notation: schwarz Quadrat; Schriftform: ??; Illumination: Einfache Kadelle
Binding note Pappe mit hellem Kalbsleder bezogen, stark abgestoßen/fleckig, keine Aufschrift oder Prägung. Wohl später als eigentlicher Kodex, auf jeden Fall aber vor 1687 (Panuzzi-Inventarnummer steht schon im neuen Einband). Verschluß durch zweimal zwei rote und gelbe Stoffbänder oben und unten an der Seite, z.T. abgefallen. Die Bindung fängt an, sich innen zu lösen. Zustand insgesamt befriedigend.

Further information

Description summary Officium ad tertiam
Provenance notes Rom: Päpstliche Kapelle

References

Bibliographic reference HaberlV 1888 , p. 25f.
LlorensS 1960 , p. 123f.
TalamoM 1997 , p. 132-133
PanuzziL 1687 , 087
CeliL 1753 , A067
StoraceP 1813 , A067
SalvatiL 1863 , 067

Index terms

Subject heading Hours of the Office
Language of text lat
Name Giulio III., Papa (1487-1555) [Other]
Galeazi, Ercolano (16.sc) [Other]
Additional institution Cappella Sistina [Event place]

Related Titles

Items in this source 857001893 Anonymus: Nunc sancte nobis spiritus - V (1)
  857001894 Anonymus: Nunc sancte nobis spiritus - V (6)
  857001895 Anonymus: Nunc sancte nobis spiritus - V (6)
  857001896 Anonymus: Genuit puerpera regem - V
  857001897 Anonymus: Argentum et aurum - V
  857001898 Anonymus: Verbum caro factum est - V (1)
  857001899 Anonymus: Psalmi ad tertiam - V (1)
  857001900 Anonymus: Genuit puerpera regem - V
  857001901 Anonymus: Haec dies quam fecit - V (1)
  857001902 Anonymus: Argentum et aurum - V (1)
  857001903 Anonymus: In omnem terram - V (1)
  857001904 Anonymus: Spiritus Domini - V (1)