Répertoire International des Sources Musicales

Hymns

Summary

Standardized title Hymns
Title on source [without title]
RISM ID number 857000010

Library information

Library siglum V-CVbav CS 21

Material description

Type Manuscript copy
Publishing, printing and production information Rom, Johannes Parvus, 1576 (?)
Format, extent 1 choirbook: 146f.
Other physical details Papier
Dimensions 652x479
Watermark description gekreuzte Pfeile mit Stern
Krone mit Stern
General note Aktuelle Lagenstruktur: f01, III5 ... III143, f02 Die ursprüngliche Lagenstruktur ist durch die Restauration, nach der alle Blätter in Ternionen zusammengebunden wurden, zerstört worden. Die einheitliche Beschriftung und der offenbar sehr kurze Entstehungszeitraum lassen daher keine Rückschlüsse auf die originale Lagenstruktur zu. Durch Leerseiten getrennt sind nur der Hymnenteil (fol. 1-29) und der Magnificat-Teil (fol. 30-142).
Wasserzeichen: fol. 57-70 Krone mit Stern
Binding note Holz mit rotbraunem Leder bezogen (Einband der Restauration von 1724); Rollstempel mit Blattornamentik, Doppelrahmen, Raute in innerem Rahmen; zwei Metallverschlüsse (intakt), Metallnieten auf beiden Seiten, einige wenige abgefallen, Bindung bei moderner Restauration offenbar neu gemacht, Rückenleder original; Zustand insgesamt sehr gut.

Further information

General note 1576 in einem Rutsch ingrossiert und kompiliert; "Ersatz" für CS 18??
kein Titel, nur Restaurationsvermerk: "Sedente / Benedicto XIII / P. O. M. / Sub protectione E[minentissi]mi et R[everendissi]mi D. Petri Presbyt. / Tit. S. Laurentii in Damaso / Card[inalis] Otthoboni / S. R. E. ViceCancellarii / R. D. Petro Bastianello de Triviniano / Magistro Cappllae [sic] Pontificiae / pro tempore existente / Restauravit Anno D. / MDCCXXIV."
Aktuelle Blattzählung: [01] I, 1-143 [02], arab. rotbraune Tinte rechts untere Hälfte; älter, aber nicht original; I mit Blei unten rechts nachgetragen
Notation: weiß mensural
Zustand: Leichte Benutzungsspuren unten rechts (verschmutzt, abgegriffen, geknickt), Papier z.T. stark bräunlich; nach der Restauration 19?? Zustand insgesamt aber gut (offenbar schon Ende des 19. Jh. zum ersten Mal laminiert - rahmenartige Verfärbung um den Schriftraum herum).
Foliierung/en: 1. i-cxlii (= 1-142), röm. dunkelbraune Tinte oben rechts, original 2. 1-5 (= 1-5), 2-10 (= 1-9) ausradiert, 11-52 (10-51), 141-143 (= 140-142), arab. Blei unten rechts, Fragmente einer modernen Neufoliierung.
1 01r-v leer (Vorsatzblatt), 2 Ir "SEDENTE / BENEDICTO XIII / P. O. M. / Sub protectione Emi, & Rmi D. Petri Presbyt. / CARD. OTTHOBONI / Tit S. Laurentii in Damaso / S. R. E. ViceCancellarii / R. D. Petro Bastianello de Triviniano / magistro Capp. Pont. pro tempore existente / Restauravit Anno D. / MDCCXXIV.", 3 Iv leer, 4 1r leer, 5 29v-30r leer, 6 142v "Joannes parvus Clericus Silvanectensis Gallus Scriptor Capelle S.mi D. N. PP. / Gregorii xiii. Hoc opus manu proprio ad laudem Dei omnipotentis fideliter scri= / psit, anno salutis. 1576. / [Sedente] R.do D. D. Antonio Buccapadule. Mag.ro Cap.le, ac d. / Ant.o. Calasans predicte Cap.le Decano, ceterisque aliis Cantoribus.", 7 143r-v leer (Nachsatzblatt), 8 02r-v leer (Nachsatzblatt),
1. Fol. 1-29 (Faszikel); Material: Papier, Carta imperiale, jeweils 2 Blätter mit Pergamentstreifen zu Bifolium zusammengefügt; Papierfarbe: gelblich, z.T. leicht bräunlich verfärbt; Beschaffenheit Beschreibstoff: relativ stark, nach Restauration mit Kunstfasergewebe laminiert; Blindline: Einzel-BL li-re eingeritzt oder Blei, Text über Einzel-BL; unterschiedlich stark durchgeschlagen, z.T. beschädigt (Notenköpfe herausgefallen); Seitenpräparation: Schriftspiegel 355-360x544-552 (528-534) mm; fol. 23-25: 553-557 (536-539), in geringstimmigen Abschnitten entsprechend weniger; 5-10 Pentgramme, Standard 8-10; Einzelrastral 26 mm; unterschiedlich je nach Bedarf auf 11er-Raster disponiert, Systeme entsprechend freigelassen. Am Anfang von Stücken 2 Systeme, sonst 1 System in jeder Stimme eingerückt.; Tinte (Rastrierung): mittel- bis dunkelbraun; Tinte (Text): mittel- bis dunkelbraun; Tinte (Noten): mittel- bis dunkelbraun; Tinte (Illumination): mittel- bis dunkelbraun; Schreiber: Parvus spät; Notation: rautenförmig, mittelstarker Strich, nicht immer ganz gleichförmig; Schriftform: Parvus III a; Illumination: üppig verzierte Kadellen mit Tintenzeichnungen über 2 Systeme zu Beginn der Stücke, sonst leicht bis mäßig verzierte Kadellen über 1 System, über Einrückungen. Kadellen oft weit links im Rand.; Wasserzeichen: gekreuzte Pfeile mit Stern
2. Fol. 30-143 (Faszikel); Material: Papier, Carta imperiale, jeweils 2 Blätter mit Pergamentstreifen zu Bifolium zusammengefügt; Papierfarbe: gelblich, z.T. leicht bräunlich verfärbt; Beschaffenheit Beschreibstoff: relativ stark, nach Restauration mit Kunstfasergewebe laminiert; Blindline: Einzel-BL li-re eingeritzt oder Blei, Text über Einzel-BL; unterschiedlich stark durchgeschlagen, z.T. stark beschädigt (Notenköpfe, z.T. halbe Systeme herausgefallen); Seitenpräparation: Schriftspiegel fol. 30-45, 72-74, 119-143: 355-360x542-552 (525-534) mm; fol. 46-70: 524-532 (507-513) mm; fol. 71, 75-118: 555-560 (538-545); 3-11 Pentgramme, Standard 8-10; Einzelrastral 26 mm; unterschiedlich je nach Bedarf auf 11er-Raster disponiert, Systeme entsprechend freigelassen. Am Anfang von Stücken 2 Systeme, sonst 1 System in jeder Stimme eingerückt.; Tinte (Rastrierung): mittel- bis dunkelbraun; Tinte (Text): mittel- bis dunkelbraun; Tinte (Noten): mittel- bis dunkelbraun; Tinte (Illumination): mittel- bis dunkelbraun; Schreiber: Parvus spät; Notation: rautenförmig, mittelstarker Strich, nicht immer ganz gleichförmig; Schriftform: Parvus III a; Illumination: üppig verzierte Kadellen mit Tintenzeichnungen über 2 Systeme zu Beginn der Stücke, sonst leicht bis mäßig verzierte Kadellen über 1 System, über Einrückungen (fol. 56v-74: alle Einrückungen über 2 Systeme). Kadellen oft weit links im Rand.; Wasserzeichen: gekreuzte Pfeile mit Stern; fol. 57-70 Krone mit Stern
Provenance notes Rom: Päpstliche Kapelle

References

Bibliographic reference HaberlV 1888 , p. 8
LlorensS 1960 , p. 44-47
BraunerP 1982 , p. 222-226
PanuzziL 1687 , 021
CeliL 1753 , A021
StoraceP 1813 , A021
SalvatiL 1863 , 021

Index terms

Subject heading Hymns
Canticles
Language of text lat
Name Gregorius XIII., Papa (1502-1585) [Other]
Parvus, Johannes (16.sc) [Copyist]
Additional institution Cappella Sistina [Event place]

Related resources

External resource Digitalisat [Digitalization]

Related Titles

Items in this source 857001239 Festa, Costanzo: Christe Redemptor omnium ex patre - V (7)
  857001240 Festa, Costanzo: Hostis Herodes impie - V (6)
  857001241 Festa, Costanzo: Iesu nostra redemptio - V (5)
  857001242 Festa, Costanzo: Veni creator spiritus - V (5)
  857001243 Festa, Costanzo: O lux beata trinitas - V (6)
  857001244 Festa, Costanzo: Pange lingua gloriosi - V (5)
  857001245 Festa, Costanzo: Aurea luce et decore roseo - V (5)
  857001246 Festa, Costanzo: Christe redemptor omnium conserva - V (5)
  857001247 Festa, Costanzo: Magnificat - V (4)
  857001248 Festa, Costanzo: Magnificat - V (6)
  857001249 Festa, Costanzo: Magnificat - V (6)
  857001250 Festa, Costanzo: Magnificat - V (5)
  857001251 Morales, Cristóbal de: Magnificat - V (5)
  857001252 Morales, Cristóbal de: Magnificat - V (4)
  857001253 Morales, Cristóbal de: Magnificat - V (5)
  857001254 Morales, Cristóbal de: Magnificat - V (4)
  857001255 Morales, Cristóbal de: Magnificat - V (6)
  857001256 Morales, Cristóbal de: Magnificat - V (6)
  857001257 Morales, Cristóbal de: Magnificat - V (4)
  857001258 Morales, Cristóbal de: Magnificat - V (4)
  857001259 Festa, Costanzo: Benedicamus - V (4)
  857001260 Festa, Costanzo: Benedicamus - V (4)